Musik

FÜR STIMMUNG SORGT DIE MUSIKKAPELLE OTTO SCHWARZFISCHER

 


Die Kapelle Schwarzfischer ist die dienstälteste Kapelle auf dem Oktoberfest. Bereits 1950 wurde beim ersten Anzapfen durch den „Wimmer Dammerl" von den „Schwarzfischern" das darauf folgende Prosit gespielt. „Traditionell und Modern" ist die Devise von Dirigent Christian Sachs und seinen Musikern.
So kann man zur Mittagswies'n bayerische Blasmusik genießen, während abends Partyhits die Festhalle zum Kochen bringen. Ein Garant für unvergessene Stunden im Schottenhamel.